Setzen Sie mit christlichen Gedichten zu Ostern wundervolle Zeichen der Glaubenserfahrung


Es ist alljährlich eines der bedeutsamsten, christlichen Feste, das uns Menschen immer wieder hinaufblicken lässt in das Licht eines segenreichen Himmels: das Leben, Leiden und die liebevolle Hingabe von Jesus am Kreuz und das Wunder seiner Auferstehung.

 

Die feierliche Begehung dieses einschneidenden Ereignisses vollzieht sich an Ostern auf der ganzen Welt. Nicht nur in Kirchen, sondern auch auf den Straßen und auch in vielen Häusern begleiten die unterschiedlichen Bräuche dieses bewegende, christliche Osterfest.

 

Gerade in dieser besonderen Zeit suchen Menschen vermehrt nach wundervollen Zeilen, welche die elementare Botschaft des Osterfestes mit gefühlvoller Lyrik und Poesie versehen.

 

Die schönen, christlichen Gedichte zu Ostern, die wir nachstehend in unserem Online Shop für religiöse Kreuze und Kerzenständer verfasst haben, machen das Wesentliche des kostbaren Geschenks deutlich, das uns von Gott gegeben wurde: die Kraftquelle der Hoffnung auf das Leben und sein Gelingen.

 

In diesem Zusammenhang ist die Auferstehung Jesu das zentrale Fundament der christlichen Glaubenserfahrung und steht als solche im Zentrum des immerwährenden, göttlichen Lichtes. Es eröffnet ein neues Leben im Zeichen der Gnade Gottes und lässt die herrliche Wärme der Sonnenstrahlen über die gesamte Christenheit kommen.

 

Auch heute findet die hohe Bedeutung des Osterfestes für den christlichen Glauben und die unerschütterliche Liebe Gottes zu den Menschen in aller Welt neben christlichen Grußkarten und religiösen Geschenken zu Ostern vor allem in christlichen Gedichten zu Ostern Einklang, die wir nachstehend für die besondere Zeit Ihrer besinnlichen Momente vertieft und verfasst haben.

 

Wir wünschen Ihnen mit diesen wundervollen Versen viel Freude, Hoffnung und Zuversicht auf etwas Wunderbares, das vor Ihnen liegt und Sie auf Ihren weiteren Linien des Lebens begleitet.

 


Zum Osterfest einige segensreiche Gedanken und Verse


1.)

 

Mit großer Freude erfüllt uns

das jährlich wiederkehrende Osterfest

des Menschen Seele erwacht

im farbenfrohen Frühlingsgeschehen

im wundervollen Licht der Sonne

weil wir uns im Vertrauen auf Jesus Christus

jeden Tag des Lebens neu erfreuen

und das Wunder seiner Auferstehung preisen

 

O, Jesus – in Deiner unerschütterlichen Liebe

hast Du den Tod am Kreuz überwunden

und Dein Heilswirken bis in den Himmel getragen

denn Du bist der Schöpfer der Welt

und die Hoffnung auf das Leben

so preisen wir zu diesem Osterfest

das Wunder Deiner Auferstehung

 


2.)

 

Wir feiern Ostern, weil die Liebe des Herrn unsere Herzen berührt

und uns im neuen Geiste auferstehen lässt wie er selbst

im Glanze eines wundervollen Morgens inmitten des Frühlingserwachens

 

Wir feiern Ostern, weil wir das große Wunder der kleinen Dinge sehen

die der Herr uns in seiner barmherzigen Güte und Liebe jeden Tag schenkt

mit seinen offenen Armen im Schutze seiner heiligen Pforte

 

Wir feiern Ostern, weil wir das kostbare Geschenk der Güte und Nähe des Herrn auch anderen Menschen auf dieser Welt in Gottes Wirken zuteil werden lassen möchten in unserem tiefen Glauben an den Neubeginn des Lebens durch die Auferstehung des Herrn der für jetzt und immerdar in unser Dasein tritt

 


Frohe Ostern - Video

Wünschen Sie Ihren Verwandten, Freunden und Bekannten mit diesem Video ein frohes Osterfest. Es ist ein wundervolles, christliches Gedicht, das Sie begeistern wird.


3.)

 

An Ostern suchen wir Trost und Hoffnung tief in unserer Seele

im innigen Vertrauen auf die Botschaft des Lebens

durch die Auferstehung von Jesus Christus, unseren Herrn

 

An Ostern gelten unsere Gedanken der überdauernden Liebe Gottes,

dessen Sohn in Leib und Seele Leid und Tod überwunden hat

um für uns Menschen neues Leben im Zeichen seiner Schöpfung zu schaffen

 

An Ostern tragen wir uns mit Hoffnung, Zuversicht und Freude

in dem innigen Vertrauen auf Jesus Christus und seine Seligkeit

uns ebenso Auferstehung und Erlösung zuteil werden zu lassen

auf dass wir im neuen Geiste wiedergeboren werden

und empfangen können die wunderbaren Gaben

dieser einzigartigen Lebenspforte

 

An Ostern schenkt uns die Auferstehung von Jesus Christus

viel Freude, große Zuversicht und immer wieder neue Kraft

aber vor allem auch die Weisheit für die wesentlichen, kleinen Dinge

die das Leben ausmachen

 


Schönes Ostergedicht - Video

Erleben Sie die gefühlvollen Lebensmomente des Osterfestes mit einem wundervollen Ostergedicht, welches das einzigartige Wunder der Auferstehung Jesu zu einem unvergessenen Ereignis werden lässt.


4.)

 

Zum Osterfest erstrahlt die Welt im neuen Glanz

denn der lebendige Gott erleuchtet uns im Zeichen seiner Auferstehung

auf dass wir erwachen in neuer Hoffnung auf das Leben voller Seligkeit

 

Zum Osterfest wollen wir die Botschaft der Auferstehung Jesu verkünden

um seine Liebe und Gnade im Bewusstsein der eigenen Lebensendlichkeit zu verinnerlichen

denn die Verheißung der Auferstehung als neue Schöpfung ist das Licht der Welt

als lebendige Hoffnung der Wiedergeburt, welche gepriesen wird an diesem Osterfest

 

Zum Osterfest wollen wir froh und glücklich sein im Leben dieser neuen Hoffnung

die sich in uns allen vollzieht in der Nähe Jesu durch das Ereignis seiner Auferstehung

denn wir alle stehen als Kinder Gottes inmitten der strahlenden Herrlichkeit des Herrn

so wollen wir die frohe Osterbotschaft gemeinsam preisen

und das helle Licht Gottes empfangen tief in unseren Herzen

 


5.)

 

An Ostern ist Jesus auferstanden

er lässt unsere Herzen nicht allein

sondern schenkt uns ein neues Leben

im strahlenden Antlitz seines Lichtes

 

An Ostern leuchtet Jesus mit seinem Licht

allen Menschen auf dieser Welt

und weist ihnen den sicheren Lebensweg

 

An Ostern verkünden wir voller Freude seine Auferstehung

als Zeichen einer wunderbaren Begebenheit

auf Hoffnung, Erlösung und Heil 

 


 

Mit herzlichen Segenswünschen

 

Ihr Shop für Religiöse Kreuze & Kerzenständer

 

Elisabeth Reuter   

 

 

 

© Religiöse Kreuze & Kerzenständer Autor: Elisabeth Reuter